Wer eine gute Rede halten möchte, muss einiges beachten. Deswegen hat Frauke Zöllner ein Rhetorik-Seminar am Stuttgarter Flughafen besucht.

Ein Seminar selbst leiten? Das klingt nach einer ganz schönen Herausforderung – und diese stellte sich mir in meinem Praktikum am Flughafen. In vier Tagen sollte ich 20 Auszubildenden verschiedene Möglichkeiten zeigen, wie man Präsentationen interessant gestalten kann. Wie mir ein Rhetorikkurs dabei geholfen hat, erzähle ich Ihnen in diesem
Mehr »

Ein Seminar selbst leiten? Das klingt nach einer ganz schönen Herausforderung – und diese stellte sich mir in meinem Praktikum am Flughafen. In vier Tagen sollte ich 20 Auszubildenden verschiedene Möglichkeiten zeigen, wie man Präsentationen interessant gestalten kann. Wie mir ein Rhetorikkurs dabei geholfen hat, erzähle ich Ihnen in diesem

Zollbeamter Maurice Rauffmann kontrolliert Waren am Stuttgarter Flughafen.

Halt, Zoll! – Das gilt selbstverständlich nicht nur fĂĽr Reisende, sondern auch fĂĽr Waren, die mit dem Flugzeug aus dem Ausland importiert werden. Mein Name ist Maurice Rauffmann und ich arbeite als Abfertigungsbeamter im Bereich Warenabfertigung beim Zollamt Stuttgart Flughafen.

Das Zollamt befindet sich auf der Frachtseite des Flughafens zwischen
Mehr »

Halt, Zoll! - Das gilt selbstverständlich nicht nur für Reisende, sondern auch für Waren, die mit dem Flugzeug aus dem Ausland importiert werden. Mein Name ist Maurice Rauffmann und ich arbeite als Abfertigungsbeamter im Bereich Warenabfertigung beim Zollamt Stuttgart Flughafen. Das Zollamt befindet sich auf der Frachtseite des Flughafens zwischen

Unsere Ausbildungsbotschafter beantworten gerne eure Fragen.

Hallo, mein Name ist Suzana. Ich bin die Ausbildungsbotschafterin fĂĽr den Beruf der Servicekaufleute im Luftverkehr bei der Flughafen Stuttgart GmbH. Auf dem Bewerberportal Yousty beantworte ich neuerdings eure Fragen zu meinem Ausbildungsberuf.

Seit neustem ist der Flughafen Stuttgart nämlich auch auf dem Bewerberportal Yousty zu finden. Was
Mehr »

Hallo, mein Name ist Suzana. Ich bin die Ausbildungsbotschafterin für den Beruf der Servicekaufleute im Luftverkehr bei der Flughafen Stuttgart GmbH. Auf dem Bewerberportal Yousty beantworte ich neuerdings eure Fragen zu meinem Ausbildungsberuf. Seit neustem ist der Flughafen Stuttgart nämlich auch auf dem Bewerberportal Yousty zu finden. Was

Kofferdurchsuchung beim Zoll

Am 7. Juni beginnen die Baden-WĂĽrttemberg die Pfingstferien. Nicht nur die Arbeiter an den Gepäckbändern, das Bodenpersonal und die Crews haben dann reichlich zu tun – auch fĂĽr die Zollbeamten stellt die Hauptreisezeit eine besondere Herausforderung dar.

Mein Name ist Thomas Seemann und ich beobachte als Pressesprecher des Hauptzollamts Stuttgart
Mehr »

Am 7. Juni beginnen die Baden-Württemberg die Pfingstferien. Nicht nur die Arbeiter an den Gepäckbändern, das Bodenpersonal und die Crews haben dann reichlich zu tun - auch für die Zollbeamten stellt die Hauptreisezeit eine besondere Herausforderung dar. Mein Name ist Thomas Seemann und ich beobachte als Pressesprecher des Hauptzollamts Stuttgart

Kirche im AuĂźendienst: Ein Betriebsseelsorger im Arbeitseinsatz beim Facility Management

Warum machst Du das? Diese Frage wurde mir während meines vierwöchigen Arbeitseinsatzes im vergangenen Jahr auf dem Flughafen Stuttgart von meinem Kollegen des Bereiches Bau, Betrieb und Instandhaltung immer wieder gestellt. Die Frage kommt nicht von ungefähr, denn eigentlich habe ich, Pfarrer Wolfgang Herrmann, schon einen Beruf: Ich bin Betriebsseelsorger
Mehr »

Warum machst Du das? Diese Frage wurde mir während meines vierwöchigen Arbeitseinsatzes im vergangenen Jahr auf dem Flughafen Stuttgart von meinem Kollegen des Bereiches Bau, Betrieb und Instandhaltung immer wieder gestellt. Die Frage kommt nicht von ungefähr, denn eigentlich habe ich, Pfarrer Wolfgang Herrmann, schon einen Beruf: Ich bin Betriebsseelsorger